LTE – Die neue Supertechnik?

Dienstag, 4. November 2014

LTE ist derzeit in aller Munde, aber löst ein LTE Vertrag alle Verbindungs- und Geschwindigkeitsprobleme?

Was ist LTE?

LTE steht für „Long Term Evolution“ und ist eine Mobilfunktechnik der neuesten Generation. Diesen Standard gibt es in Deutschland seit 2010 bei verschiedenen Anbietern.

Daten und Fakten

 

Mann wählt LTE aus

Schnelles Internet per LTE


Als mobiler Internetdienst ist LTE für die Übermittlung großer Datenmengen ausgelegt. Eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von 100 MBits/s ist Standard, eine Übertragungsgeschwindigkeit von 300 MBits/s und auch mehr wird mit dieser Technologie künftig möglich sein. Am Ende ist jedoch auch die Wahl des Endgerätes für die Übertragungsgeschwindigkeit mit verantwortlich.

Macht ein LTE Vertrag für den durchschnittlichen User Sinn?

Natürlich macht ein Tablet oder ein Smartphone mehr Spaß, wenn man alle Funktionen voll nutzen kann. Ein Vertrag mit Internetzugang ist daher unabdinglich. Da die Kosten für LTE von Anbieter zu Anbieter stark variieren, ist ein Tarifvergleich dringend anzuraten. Für Unternehmen macht LTE durchaus Sinn. Bei der Nutzung von Smartphones für die Mitarbeiter ist ein rascher Austausch von Informationen und businessbezogenen Daten möglich und erleichtert so den Arbeitsalltag. LTE als DSL Ersatz ist bei nahezu allen Anbietern schon relativ günstig zu haben, wenngleich auch auf Kosten der Übertragungsgeschwindigkeit.

Wie sieht es mit der Verfügbarkeit von LTE aus?

Die Anbieter investieren große Summen in den Netzausbau, trotzdem gibt es noch einige weiße Flecken auf der Landkarte. Bei Interesse an einem LTE Anschluss empfiehlt es sich, direkt beim Anbieter Informationen zur Verfügbarkeit in Ihrer Gegend einzuholen. Auch verschiedene Infoportale im Internet bieten Übersichtskarten zur Netzabdeckung an, sicherer sind aber die Infos der Netzbetreiber.

Fazit

LTE bietet einen hohen Standard bei der Datenübertragung. Die Verfügbarkeit ist noch eingeschränkt, wird aber laufend erweitert. Sowohl für die Nutzung mobiler Endgeräte, als auch als Alternative zum DSL Anschluss ist LTE bestens geeignet, allerdings soll man sich vor dem Abschluss eines LTE Vertrages genau über Kosten und Nutzen Gedanken machen.

Foto: © fotogestoeber – Fotolia.com